For mens only – Part 2

Bei diesen beiden Männerkarten habe ich mich vom Designpapier von Basic Grey inspirieren lassen und habe zur Umsetzung grafische Layouts gewählt. Wieder ein paar Stanzen aus dem Stapel „Neu & Unbenutzt“ geholt und los ging‘s….

20160402_FormensonlyII_120160402_FormensonlyII_220160402_FormensonlyII_3

 

Stempel: Papertrey Ink „Stylish sentiments: Birthday„, Altenew „Label Love“
Dies: Wplus9 „Quilt Cuts 2„, Memory Box „Perfect Patch Strip„, Spellbinders „Postage Stamps“, Lawn Fawn “Stiched Borders”
Stempelkissen: Versafine

 

 

Merci

Gewünscht sind französische Dankeskarten – und hier sind schon mal zwei Exemplare. Stempel mit englischen Sprüchen sind nun wirklich nicht schwierig zum finden und mittlerweile habe ich auch eine ansehnliche Sammlung an deutschen Sprüchen. Aber Französisch? Fehlanzeige. Da habe ich bis jetzt nichts wirklich schlaues gefunden…..

Also habe ich meine Alphabet Sets hervorgekramt. Geht es nur mir so? Ich kann irgendwie nie genug kriegen von diesen Stempelsets und benötige sie dann doch viel zu selten. Die Stempel schön gerade hinzukriegen ist manchmal schon echt nervenaufreibend. Daher kaufe ich mir jetzt vor allem Sets, wo es bei den Buchstaben nicht sooo sehr auf die Ausrichtung ankommt.

20150322_Merci1

Für diese Karte habe ich nicht nur das Alpha-Set von Mama Elephant hervorgeholt, nein auch das Set „Spring Blooms“ von Wplus9 kam endlich zu seinem ersten Einsatz!

Und bei der nächsten Karte habe ich mich an die Farbe Blau/Türkis gehalten. Es ist zwar nicht eine typische Frühlings-/Schmetterlingskombo. Aber man darf ja durchaus ausnahmsweise einmal aus seinem gewohnten Farbschema ausbrechen…..

20150322_Merci2

Stempel: Wplus9 „Spring Blooms“, Mama Elephant „Sketchy Letters“, Altenew „Painted Butterflies“, Clearly Besotted „Typed Alphabet“
Stempelkissen: Hero Arts, Versafine