Übertroffen

So, der zweite Koffermarkt in Worb liegt ebenfalls hinter mir…. Und was soll ich sagen: ich bin begeistert! Die Atmosphäre war genau so toll – jedoch hatte es noch um einiges mehr Besucher. Der Austausch war toll und auch das Interesse, wie denn nun diese oder jene Karte entstanden ist, war gross. So ging die Zeit sehr schnell vorbei und jetzt werde ich mich nach ein paar weiteren Märkten umsehen. Die Koffermärkte haben es mir sehr angetan – und ich freue mich auf die nächsten Anlässe.

Hier noch ein paar Impressionen vom 1. Worber Koffermarkt:

20140519_WorberKM120140519_WorberKM220140519_WorberKM3

Lieben Dank auch an meine beiden Standnachbarinnen – eure Gesellschaft war wundervoll und hat viel zu der tollen Stimmung beigetragen!

 

Koffermärkte & made by stef

made by stef wird diesen Monat gleich an zwei Koffermärkten präsent sein:

Koffermarkt Oensingen
10. Mai 2014, 10 – 18 Uhr, Bienkensaal Oensingen

Worber Koffermarkt
17. Mai 2014, 10 – 17 Uhr, Bärensaal Worb

20140505_Koffermärkte

Was ist eigentlich ein Koffermarkt?

Das Konzept der Koffermärkte stammt aus den USA und nennt sich dort „Trunk Show“. In den letzten zwei Jahren haben sich die Koffermärkte in der ganzen Schweiz etabliert und einen wahren Trend ausgelöst.

An einem Koffermarkt werden ausschliesslich handgefertigte Waren in einem Koffer präsentiert. So entsteht eine ganz besondere Atmosphäre.

Für den Verkäufer und die Kundschaft ist der Koffermarkt ein Erlebnis!

 

Ich freue mich natürlich sehr, über jedes bekannte Gesicht 🙂

Und selbstverständlich gibt’s nach den Märkten auch noch Bilder und Erlebnisberichte!