Geschenkverpackung

Eine Geschenkverpackung für einen Reiseführer musste her. Da ich nichts passendes hatte, habe ich mir aus weissem Cardstock selbst eine gebastelt und diese dann mit Designpapier verziert. Noch ein paar Details aufgeklebt plus eine dekorative Schleife – und fertig!

20150803_Geschenkverpackung120150803_Geschenkverpackung2

Leider habe ich keine Fotos vom Entstehen der Verpackung fotografiert. Es ist mir erst in den Sinn gekommen zu fotografieren, als schon alles verpackt war….

Die Verpackung sieht aus wie ein Umschlag und hat in etwa ein A5 Format mit ca. 1.5 cm Tiefe. Das Format war leider zu gross, um mit dem Envelope Punchboard eine passende Verpackung zu machen. Mit Scoreboard und ungefährem Nachmessen habe ich mir dann eine individuelle Verpackung gebastelt. Und mit etwas Designpapier und Deko sah das am Ende ganz manierlich aus 🙂

 

Advent, Advent…..

Bald ist er da, der erste Advent. Und in Hinblick auf die Adventszeit und meinen Weihnachtsmarkt habe ich ein paar Adventsschächtelchen gebastelt und dabei auch gleich eine Menge 12 x 12 Papier aus meinem Vorrat benutzt 😉

Die Idee ist jedoch nicht von mir. Gesehen habe ich die Anleitung bei Nellis Stempeleien. Die Schächtelchen sind mit dem Envelope Punch Board wirklich ruck zuck gemacht.

Und als kleines Mitbringsel eignen sie sich auch ganz gut in dieser Jahreszeit.

20141122_Advent120141122_Advent2 20141122_Advent3

Stempel: Joy! „Happy Holidays“
Dies: Avery Elle „Gift Tags“, Lawn Fawn “Star Stackables”, Paper Smooches “Pinked Circles”
Stempelkissen: Versamark
Embossingpulver: Ranger Super Fine “Gold”

 

Abwechslung muss sein!

Endlich wieder mal was anderes als Karten… Beim surfen auf YouTube bin ich auf folgendes Video von Dawn gestossen und wusste, das muss ich gleich ausprobieren.

Von Beginn an, war ich vom Envelope Punch Board begeistert – und bin es jetzt um einiges mehr! Eine Investition, die sich wirklich gelohnt hat.

Und ja, was soll ich sagen. Es ist nicht bei einem Schächtelchen geblieben, sondern es wurden gleich ein paar… Sie sind super süss, ganz schnell gemacht und kleine Süchtigmacher….

Die Grösse der Schächtelchen ist perfekt. Für ein kleines Mitbringsel (Kinder-/Merci-Riegel und andere Süssigkeiten), eine Geschenkkarte oder was einem sonst noch in den Sinn kommt. Und das Gute daran: ich kann endlich wieder mal so richtig Designpapier „wegbasteln“ 😉

20140724_Schächtelchen

 

Startschuss

Der Grundstein für eine neue Leidenschaft ist gelegt. Schon lange wollte ich mich wieder mal kreativ betätigen. Aber womit?

Beim surfen im Internet bin ich dann auf die Silhouette Cameo gestossen und habe mir diese dann nach reiflicher Überlegung angeschafft. Tja, und seitdem habe ich keine ruhige Minute mehr. Sitze jeden Abend bis spät vor dem Computer und stanze und schneide was das Zeug hält…. Wow macht das Spass! Und die vielen Möglichkeiten!

schachteln

Vor allem Verpackungen haben es mir momentan angetan. Was man da alles machen kann. Allerdings braucht das zeichnen und tüfteln neuer Verpackungen auch ziemlich viel Zeit. Aber zum Glück gibt es im Silhouette Online Store auch tolle Vorlagen. Ich fühle mich wie im 7. Himmel – so schön!