Mal wieder was Neues probiert….

Bei dieser Karte habe ich meine gewohnte Komfortzone verlassen. Ich bewundere ja all diese tollen Karten mit den verschiedenen Elementen, welche auch noch so gekonnt angeordnet sind. Etwas, wo ich mich selber sehr sehr schwer tue…

Aber solche Versuche sind immer wieder spannend (und manchmal auch frustrierend). Bei dieser Karte war ich am Ende ganz zufrieden. Obwohl sie nicht an die Werke meiner Idole herankommt….

20160513_Fremdegewaesser1       20160513_Fremdegewaesser2

 

Stempel: Papertrey Ink „Stylish Sentiments: Birthday“, Avery Elle „More Party Animals“

Dies: Avery Elle „More Party Animals“

Stempelkissen: Versafine

 

 

Schon wieder…

Wie Ihr seht, lässt mich das Papier von Basic Grey nicht mehr los… Es liegt da so bei mir auf dem Tisch und scheint gerade ganz gut zu meinen Kreationen zu passen.

Diesmal war wieder eine Karte für einen jungen Mann gefragt. Da habe ich ein paar Papiere, Stanzen und Teile, die da so auf meinem Tisch lagen genommen und zusammengewürfelt. Manchmal geht das ganz leicht – und andere Male, beisse ich mir daran die Zähne aus. Aber heute bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

20160413_schonwiederMaenner_120160413_schonwiederMaenner_2

 

Stempel: Papertrey Ink „Stylish Sentiments. Birthday“, Tim Holtz “Spill”
Dies: We R Memory Keepers „Fold over Tags”, Simple Graphic „Jardin d’hiver“ & „Trio branches“
Stempelkissen: Versafine

 

 

For mens only – Part 2

Bei diesen beiden Männerkarten habe ich mich vom Designpapier von Basic Grey inspirieren lassen und habe zur Umsetzung grafische Layouts gewählt. Wieder ein paar Stanzen aus dem Stapel „Neu & Unbenutzt“ geholt und los ging‘s….

20160402_FormensonlyII_120160402_FormensonlyII_220160402_FormensonlyII_3

 

Stempel: Papertrey Ink „Stylish sentiments: Birthday„, Altenew „Label Love“
Dies: Wplus9 „Quilt Cuts 2„, Memory Box „Perfect Patch Strip„, Spellbinders „Postage Stamps“, Lawn Fawn “Stiched Borders”
Stempelkissen: Versafine

 

 

Frühlingserwachen

Was soll ich nur sagen….bestimmt bin ich nicht die einzige, die Unmengen an noch unbenutztem neuem Material zu Hause liegen hat. Oder zumindest hoffe ich das! Bei mir liegen im Moment „Berge“ an neuem Material herum, das nur darauf wartet endlich benutzt zu werden. Da ist definitiv zu wenig Zeit zum kreativen Austoben – aber genügend, um neues Material zu bestellen…!

Ach was soll‘s, ich habe mir also wieder einmal ein Stempelset aus dem Haufen gezogen und etwas damit herumgespielt. Das bzw. die beiden Sets von Papertrey Ink sind sehr vielseitig einsetzbar. Ich mag solche Blümchensets und dann die Schriften…sie sind einfach wunderschön. So habe ich ein paar einfache Karten gezaubert, die gerade ganz gut zur Jahreszeit passen.

20160325_Frühlingserwachen_220160325_Frühlingserwachen_120160325_Frühlingserwachen_3

Stempel: Papertrey Ink „Mini Blooms” & “Bigger Blooms”
Dies: My Favorite Things „Wonky stiched Squares”
Stempelkissen: Versafine, Heroarts
Coloration: Zig Clean Color

 

 

For mens only

Auch Männer haben Geburtstag…. Gleich zwei Geburtstage standen an und ich habe mich bei beiden für Blau entschieden.

Bei der ersten Karte habe ich mal in meiner „neu und noch nie benutzt“-Schachtel gekramt und die Stanze von Papertrey Ink gefunden. Etwas damit herumgespielt und ein paar Sachen dazugenommen, die noch so auf meinem Basteltisch herumlagen. Und zum Schluss kam eine Karte heraus, die mir ausnehmend gut gefällt.

20160308_Formensonly120160308_Formensonly2

 

Die zweite Karte ist sehr schlicht und raz-faz gemacht. Dafür habe ich das Stempelset „Skeched Shapes“ von Papertrey Ink benutzt. Ich mag es sehr. Es ist super vielseitig und die Schriften sind einfach wunderschön….

20160308_Formensonly3

 

Stempel: Papertrey Ink „Skeched Shapes“, My Favorite Things “Birthday Greetings”, Hero Arts “Dotted Grid”
Dies: Papertrey Ink “Instant Photo 2” und “Circle Scribbles”
Stempelkissen: Versafine, Distress Inks

 

 

Thanks

So meine Lieben, da bin ich wieder! In der Ferienzeit läuft alles anders als gewohnt. Letzte Woche waren wir eine Woche weg und kaum ist man wieder zu Hause steht man vor Wäschebergen, leerem Kühlschrank und einem defekten Waschbecken. Zusätzlich ist das Unkraut aus dem Winterschlaf erwacht und der Garten ruft – bei diesem Wetter natürlich herrlich!

Kurz vor meinen Ferien haben Anja und Francine die 7. Same but different Challenge ins Leben gerufen. Und JA – ich habe das selbe Stempelset! Leider musste ich mich über eine Woche gedulden, bevor ich mich endlich an die Umsetzung machen konnte. Aber hier ist sie nun, meine Karte für die Challenge:

20150414_thanks

Auch dies wieder ein Set, das ich so wunderschön finde und welches so vielseitig einsetzbar ist. Ich habe mich für sonnige Farben entschieden (ja, einmal mehr Distress Inks verblendet) und die Blüten gold embossed.

Stempel: Papertrey Ink „Doodlie-do“
Die: Papertrey Ink „Wet paint cuts“
Stempelfarbe: Distress Inks

 

 

Happy Birthday

Sie stehen quasi vor der Tür – all diese Geburtstage im Frühling. Irgendwie scheinen in meiner Familie und im Freundeskreis alle im April Geburtstag zu haben. Also bin ich bereits fleissig am Stempeln, colorieren und kleben…..

20150319_HappyBirthday1Das Stempelset „Hennah Elements“ von Altenew gehört klar zu meinen Favoriten! Ich habe gelesen, dass demnächst die jeweils passenden Dies in den Verkauf kommen. Juhuuu 🙂

 

20150319_HappyBirthday2

Und da eine elegante Variante mit dem Stempelset „Summer Garden“ von Simon Says Stamp in Zusammenarbeit mit Mama Elephant. Diesmal nicht coloriert, dafür mit goldener Unterstützung.

 

Stempel: Altenew „Hennah Elements“, Papertrey Ink „Wet paint“, Simon Says Stamp „Summer Garden“, Clearly Besotted „Many Mini Messages“
Stempelkissen: Memento, Versafine, Versamark
Coloration: Copic

 

Und noch mehr Dankeskarten…

Dankeskarten kann man ja nie genug haben, oder? Jedenfalls scheint das bei mir im Moment DAS Thema zu sein 😉

Ich konnte mich nicht von Papertrey Ink losreissen. Nur dass ich dieses Mal das Stempelset „Wet paint“ und „Ombre builders“ benutzt habe. Es wurden zwei ziemlich schlichte Karten – ausser den einen Diecut, den ich mit Stick it (siehe auch diesen Beitrag) aufeinandergeklebt habe. Das oberste Teil habe ich doppelseitig beklebt und noch mit etwas Distress Rock Candy Glitter verziert.

20150309_Nochmehr1

20150309_Nochmehr2

Stempel: Papertrey Ink „Ombre builders“, „Wet paint“, Paper Smooches “Many Thanks”
Dies: Papertrey Ink „Wet paint“, Simon Says Stamp “stiched squares”
Stempelkissen: Mama Elephant, Hero Arts, Simon Says Stamp, Versafine

 

Thank you

Schon lange liegt das wunderschöne Set „Fancy that“ von Papertrey Ink bei mir herum. Jetzt habe ich es endlich vom Staub befreit! Es sind vorerst zwei Karten daraus entstanden – denn es ist bestimmt ein vielfältig einsetzbares Set.

Für diese Karte habe ich wieder einmal meine Distress Inks benutzt und die Karte an und für sich recht schlicht gehalten. Die Schriftzüge von diesem Set sind einfach wunderschön.

20150307_Thank-you3

 

Und hier habe ich eine schlichte one layer Karte gemacht. Naja, bis auf die enamel dots. Manchmal ist weniger mehr – obwohl ich bei solchen Karten immer das Gefühl habe „ich müsste doch noch…..“ 😉

20150307_Thank-you1Stempel: Papertrey Ink „Fancy that“, Lawn Fawn „Belindas borders“, Hero Arts „Everyday sayings“
Dies: Simon Says Stamp „stiched squares“
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine

 

Cupcake Love

Hallo ihr Lieben

Dass ich Schmetterlingsstempel liebe, wisst ihr ja schon. Nun habe ich aber noch eine andere grosse Leidenschaft: Cupcakes! Das witzige ist ja, dass ich Stempel mit Cupcake Motiven über alles liebe, aber Cupcakes selber nicht mag. Sie sehen zwar immer so schön aus – aber essen geht gar nicht. Warum? Keine Ahnung. Es ist ja nicht so, dass ich Süssem abgeneigt wäre 😉

Aber kommen wir zu meiner heutigen Karte. Papertrey Ink hat letzten Monat ein neues Set mit Stempeln und Stanzen lanciert, das ich wieder einmal haben MUSSTE! Wer ebenfalls süchtig nach Cupcakes ist – bitte nicht anschauen 😉

Daraus ist dann diese Karte entstanden, zusammen mit den Mama Elephant „Femme frames“, ein bisschen Designpapier und Vellum.

20150224_Cupcakelove1

Stempel + Dies: Papertrey Ink „Baker’s Dozen“
Stempelkissen: Versafine, Memento
Coloration: Copic