Glanzvolles Herz

Ich hab’s getan! Ich habe mir die Minc von Heidi Swapp gekauft. Den Kauf habe ich mir lange überlegt und mich dann für die kleine Version entschieden. Und ich bereue nichts! Sie liegt zwar schon eine Weile bei mir herum und leider hatte ich noch nicht genügend Zeit, damit so richtig herumzuspielen. Aber von den ersten Versuchen bin ich total begeistert!

Unter anderem gibt es auch selbstklebendes Tonerpapier. Und das habe ich bei dieser Karte gleich ausprobiert mit der Stanze von Simon Says Stamp. Ich finde die passt richtig gut zum Muttertag.

20160425_MuttertagFoiling_120160425_MuttertagFoiling_2

 

Für den Hintergrund habe ich wieder einmal mit Wasserfarben experimentiert. Etwas, das ich gerne mehr tun würde. Allerdings befindet sich der nächste Wasseranschluss einen Stock tiefer. Und das blockiert mich total, wenn ich immer für Wasser runterrennen muss….Ja ich weiss, da bin ich sehr bequem. Und so habe ich im neuen Haus mein Zimmer gleich neben der Waschküche geplant. Das wird dann um einiges einfacher. Vor allem möchte ich mehr mit Masken und Paste ausprobieren. Aber da man die Masken immer gleich auswaschen muss… Also übe ich mich noch etwas in Geduld 😉

 

Stempel: Scrap and Stamp „Kleine Texte 2“
Dies: Simon Says Stamp “Heart of Roses” , Mama Elephant „Peek a Frame“, Lawn Fawn “Stiched Journaling Card”
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine
 

 

Süsse Grüsse

Sind sie nicht hübsch, diese kleinen Milchkarton-Schächelchen? Sie eignen sich perfekt für eine süsse Kleinigkeit in Form von Pralinen oder anderen Leckereien. Aber natürlich hat auch etwas anderes darin Platz…..

20151006_suessegruesse

Die Stanze ist übrigens von Lawn Fawn – damit sind die niedlichen Verpackungen ruck-zuck gemacht. Klar, in der Grösse ist man eingeschränkt. Dafür kann man sie mehr oder weniger aufwändig dekorieren.

 

 

What a fun!

Diese Karte entspricht ja so gar nicht meinem Stil. Ein Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand schadet jedoch nicht, oder? Es hat jedenfalls grossen Spass gemacht, diese Karte zusammenzustellen!

20150615_whatafun120150615_whatafun2

Entstanden ist die Karte im Hinblick auf das Konfirmationsgeschenk für mein Patenkind. Sie und ich werden im Herbst ein paar Tage Paris auf den Kopf stellen 😉

 

Stempel: Lawn Fawn „Say Cheese“, Tim Holtz „Cityscapes“, Technique Tuesday“Everything pocket page“
Dies: My Favorite Things “Ticket Strip”
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine

 

Life is good

Sind die Stempelsets von Lawn Fawn nicht einfach super süss? Ich mag sie sehr und trotzdem – es ist nie ganz einfach, sich eine passende Szenerie auszudenken. Zumindest geht das mir so. Viele Ideen hat man schon bei anderen Bloggern gesehen und sich da etwas „Neues“ auszudenken, ist gar nicht so einfach. Zudem tue ich mich mit Szenen etwas schwer, da sie einfach mehr Arbeitsschritte beinhalten und ziemlich knifflig sein können (ich sag nur Maskieren und Ebenen….ufff!).

Vor solch eine Aufgabe haben mich Anja und Francine mit ihrer aktuellen Same but different Challenge gestellt. Erst lag das Stempelset lange bei mir auf dem Tisch und dann habe ich eine gefühlte Ewigkeit gebraucht, um meine Idee umzusetzen. Das ist dabei herausgekommen:

20150512_Lifeisgood120150512_Lifeisgood2

Und damit verabschiede ich mich erst mal bis nach dem langen Auffahrtswochenende. Die kommenden Tage haben das Haus und der Umschwung oberste Priorität! Ausmisten, aufräumen, wegwerfen, putzen und gärtnern ist angesagt…. 🙂

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes langes Wochenende!

 

 

Stempel: Lawn Fawn „Life is good“
Dies: Papertrey Ink „Comic Strip“
Stempelkissen: Memento, Versafine
Coloration: Copic

 

 

Von Koffermärkten und Goodie Bags

Der Nacht Koffermarkt in Burgdorf war ein wahres Erlebnis! Nun ja, vielleicht nicht gerade unter dem Gesichtspunkt der verkauften Ware. Aber Ein Markt, der abends/nachts stattfindet hat schon eine ganz besondere Atmosphäre! Der Koffermarkt war nicht gross, aber schön übersichtlich und ich liebe es, überall ein wenig herumzustöbern. Zumindest zu Beginn, bevor die Leute kommen und man dann hinter seinem eigenen Koffer steht….

20150328_Goodiebags

Neu an diesem Markt hatte ich die Goodie Bags von Lawn Fawn im Sortiment und die haben doch einigen Anklang gefunden. Ich selbst finde sie einfach zu süss! Ideal für ein kleines Mitbringsel oder auch als Tischdeko…..

20150328_Goodiebags120150328_Goodiebags320150328_Goodiebags2

 

Ich wünsch euch allen noch einen wunderschönen Sonntag!

 

Katzengrüsse

Für eine liebe Freundin, die Katzen liebt, habe ich zum Geburtstag eine weitere Karte mit dem Set von Lawn Fawn gemacht. Und wieder habe ich die partial diecutting Technik verwendet. Zu spät ist mir in den Sinn gekommen, dass man mit dieser Methode auch ganz süsse Shaker Cards machen könnte. Aber was nicht ist kann ja noch werden….

20150125_Katzengrüsse120150125_Katzengrüsse2

Stempel: Lawn Fawn „Critters in the Burbs“, Sizzix „Birthday“
Dies: Lawn Fawn „Critters in the Burbs“
Stempelkissen: Versafine
Coloration: Copic
Designpapier: Doodlebug

 

 

Partial Diecutting

Mit dieser Technik habe ich schon lange geliebäugelt und jetzt endlich ausprobiert. Und hey, das ist ja ganz einfach! Ich werde sicher noch weitere Varianten ausprobieren. Ein Video dazu habe ich bei Laura Bassen gesehen. Das hat mir sehr geholfen!

20150114_partial-diecutting20150114_partial-diecutting2

Das Stempelset von Lawn Fawn ist natürlich Programm – da wir selber eine Riesenschnauzer Dame haben 🙂

 

Stempel: Lawn Fawn „Critters in the burbs“, Sizzix „Birthday“
Dies: Lifestyle Crafts “Nesting Scallops”
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine, Memento
Coloration: Copic

 

 

Lawn Fawn

Einfach nur süss finde ich die Stempelsets von Lawn Fawn mit den dazu passenden Stanzformen. So lassen sich ganz schnell (naja, manchmal dauert der Prozess doch etwas länger, bis ich weiss was wohin…) hübsche Karten zaubern.

20140703_LawnFawn_1

Stempel: Lawn Fawn „Blue skies“
Dies: Lawn Fawn „Blue skies“, Mama Elephant „Landscape Trio“
Stempelfarbe: Versafine, Distress Inks
Coloration: Copic

 

20140703_LawnFawn_3

Stempel & Dies: Lawn Fawn „Life is good“, Hero Arts
Stempelfarbe: Versafine, Distress Inks
Designpapier: Lawn Fawn “Hello Sunshine”
Coloration: Copic

 

20140703_LawnFawn_2

Stempel: Lawn Fawn „Life is good“, Paper Smooches “Alphadot”
Dies: Lawn Fawn “Life is good”, “Stitched Party Banners”
Stempelfarbe: Versafine
Coloration: Copic

 

Übrigens: die Stanzen „Stitched Party Banners“ haben es mir total angetan. Nicht nur finde ich die gestanzten „Nähte“ wunderschön, sondern auch die vielen Projekte, welche damit umgesetzt werden können (Banner, Karten, Minialben….).