Hintergründig

Mittlerweile ist der Kurs „Background Check“ von Online Card Classes schon eine Weile her. Aber ich musste doch noch eine Technik und natürlich dazu gleich meine neuen Distress Inks ausprobieren.

20150908_stencillove120150908_stencillove2

Erst habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Inks eingefärbt, dann eine Schablone aufgelegt und jeweils dunklere Farbe aufgetupft. Zum Schluss habe ich noch Perfect Pearl Spray (Silber) über die Maske gesprüht (leider kommt der Glanz auf den Fotos nicht so gut zur Geltung). Dann das Panel auseinander geschnitten und mit Abstandsband auf die Basis geklebt. Den Stempel vorher nicht vergessen….

Designpapier ist natürlich immer wieder schön für Hintergründe. Wenn man diese jedoch auch selber machen kann – und dann noch auf so einfache Weise – erhält das Ganze einen ganz speziellen Touch!

 

Stempel: Sizzix „Birthday“
Maske: Hero Arts “Leaf & Flourish”
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine

 

Und wieder ein Geburtstag

Für eine liebe Freundin, welche kürzlich ihren 50igsten gefeiert hat gab‘s eine luftige Schmetterlingskarte. Den „soliden“ Teil des Schmetterlings habe ich aus gelbem Papier gestanzt und mit Distress Inks in Rottönen schattiert. Und der vordere filigrane Teil besteht aus gestanztem Vellum. Diesen habe ich passend mit Copics schattiert.

In Wirklichkeit sind die Farben viel frischer – leider ist es mir nicht gelungen, dies fotografisch festzuhalten…

20150711_undwieder320150711_undwieder2

 

 

 

 

Stempel: Hero Arts „Bold Flower Pattern”, Wplus9 „Festive Greetings“, Papertrey Ink „Wet paint“
Dies: My Favorite Things “Flutter of butterflies”
Stempelkissen: Versafine, Distress Inks
Coloration: Copics

 

 

In stillem Gedenken

Wieder einmal Trauerkarten. Leider werden diese auch immer wieder gebraucht. Und am letzten Koffermarkt hat sich mein Bestand etwas verringert. Daher habe ich gedacht, ich stocke wieder auf….

InStillemGedenken

Für diese Karte habe ich Papier von Basic Grey „Fresh cut“ benutzt. Und ja klar, könnte man diese Art Hintergrund auch gut selber herstellen mit Wasserfarben… Dazu ein Spruch weiss embossed und die Stanze von Hero Arts „Palm“. Eine schlichte, ruhige und passende Karte für diesen Anlass.

20150325_MittiefemMitgefühl2

Bei diesen Karten habe ich das selbe Sujet benutzt, jedoch die Farben und den Spruch variiert. Auch diese gefallen mir recht gut – und sie sind zudem noch eine Abwechslung zum ewigen schwarz/weiss….

 

Stempel: Inky Stamp „Im Gedenken“, Hero Arts „Wreath of leaves“, Scrap and Stamp “Trauertexte”
Dies: Hero Arts „Palm“
Stempelkissen: Versafine, Hero Arts

 

Ostern in Sicht…

Bereits erscheinen hier und da auf den Blogs die ersten Osterkarten – noch bevor in den Läden die ganze Osterschokolade und –deko erscheint. Aber richtig so! Winter mit Schnee ist zwar wunderschön und doch freuen wir uns wohl alle schon auf den Frühling. Erste wärmende Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher, Tulpen & Narzissen…und eben Ostern.

Also habe ich mich dem Trend angeschlossen. Meine Oster-spezifischen Stempel sind sehr begrenzt bzw. sind noch auf dem Weg zu mir. So habe ich mich erstmal an eine meiner letztjährigen Karte gehalten und kleine Änderungen vorgenommen. Zum Beispiel habe ich die Perlen passend mit Copic Markern gefärbt. Eine tolle Möglichkeit, um Verzierungen passend zu machen.

20150203_Ostern

Stempel: Verve Stamps “Egg-stra Special“; Hero Arts „Wreath of Leaves“
Dies: Memory Box „Butterfly Delight“
Stempelfarbe: Versafine, Distress Inks, Mama Elefant
Designpapier: Prima Marketing „Firefly“
Embossing: Judikins „Iridescent Sparkle“

 

Männerkarte

Als ich diesen Hintergrundstempel gesehen habe wusste ich, den MUSS ich haben. Ich habe mit Versafine Onyx Black auf grauen Cardstock gestempelt (so gesehen bei Kristina Werner) und der Effekt ist einfach unglaublich. Als hätte man grau auf schwarz gestempelt…

Der Rand der Karte ist clear embossed, was zum matten Panel einen tollen Kontrast ergibt (auf dem Foto leider nicht so gut ersichtlich). Etwas Glitzer musste natürlich trotzdem sein – aber ich denke, das wird Mann verkraften 😉

20141020_Männerkarte

 

Stempel: Hero Arts „Highline Chalboard“, My Favorite Things “Birthday Greetings”
Dies: Mama Elephant „Tags a lot“
Stempelkissen: Versafine
Embossingpulver: Ranger clear super fine

 

 

Clever organisieren 2

So, und nun habe ich auch etwas für meine Stempelkissen gefunden.

Storage Stempel

Es gibt ja tolle Produkte, die spezifisch dafür vorgesehen sind – aber leider auch sehr teuer. Ich habe lange gesucht und im Internet gestöbert und bin schliesslich auch hier in dem grossen schwedischen Möbelmarkt fündig geworden. Bei der Holzkommode habe ich einfach die Schubladen rausgenommen und siehe da, die Stempelkissen passen perfekt rein. Ich habe vor allem die Stempelkissen von Hero Arts und die Ranger Distress Inkpads in  diesem Regal, da ich diese am meisten benutze.