Advent, Advent…..

Bald ist er da, der erste Advent. Und in Hinblick auf die Adventszeit und meinen Weihnachtsmarkt habe ich ein paar Adventsschächtelchen gebastelt und dabei auch gleich eine Menge 12 x 12 Papier aus meinem Vorrat benutzt 😉

Die Idee ist jedoch nicht von mir. Gesehen habe ich die Anleitung bei Nellis Stempeleien. Die Schächtelchen sind mit dem Envelope Punch Board wirklich ruck zuck gemacht.

Und als kleines Mitbringsel eignen sie sich auch ganz gut in dieser Jahreszeit.

20141122_Advent120141122_Advent2 20141122_Advent3

Stempel: Joy! „Happy Holidays“
Dies: Avery Elle „Gift Tags“, Lawn Fawn “Star Stackables”, Paper Smooches “Pinked Circles”
Stempelkissen: Versamark
Embossingpulver: Ranger Super Fine “Gold”

 

Astrokärtchen

Mein „Mini-Projekt“ ist fertig. Zwölf Astrokärtchen sind es nun also geworden.

Nach einigem Hin und Her und habe ich mich entschieden, ganz einfache Kärtchen zu machen. Erst wollte ich ja noch einen Text hinzufügen und die Karten grösser gestalten. Aber irgendwie war mir das optisch zu viel und so sind es nun süsse kleine 3 x 3 Inch Kärtchen. Zu jedem Kärtchen hat es noch den passenden Umschlag gegeben. In dieser Grösse selbstverständlich mit dem Envelope Punchboard erstellt. Ich liebe dieses Tool und würde es nicht mehr wieder hergeben wollen!

20140918_Astrokaertchen220140918_Astrokaertchen3

Stempel: Mama Elephant „Cosmic Stars”
Dies: Simon Says Stamp „Lunch Box Notes“
Stempelkissen: Memento
Coloration: Copics