Altenew – Happy Birthday

Meine Zeit am Basteltisch kommt viel zu kurz! Ich schaffe es gerade noch knapp, im wöchentlichen Rhythmus eine neue Karte zu posten…

Somit heute nur kurz eine süsse kleine Geburtstagskarte mit dem wunderschönen Stempelset von Altenew.

20160627_Altenew

Übrigens habe ich mir die Altenew Stempelkissen gegönnt – und sie sind wirklich absolut wunderbar. Natürlich perfekt aufeinander abgestimmt für all die Stempelschichten. Und auch die Qualität stimmt total.

 

Stempel: Altenew „Peony Bouquet“

Stempelkissen: Altenew

 

Blumigen Dank

Nicht besonders aufregend ist diese blumige Dankeskarte. Und doch gefällt mir gerade der Schriftzug zusammen mit den Blumen und dem gepunkteten Vellum ganz gut. Sie wird also mit gutem Gewissen weiterverschickt….

20160529_blumigendank

 

Stempel: Altenew „Doodle Blooms“, klartext „Immer schön lächeln“

Dies: Mama Elephant „Peek a Frame“

Stempelkissen: My Favorite Things

 

For mens only – Part 2

Bei diesen beiden Männerkarten habe ich mich vom Designpapier von Basic Grey inspirieren lassen und habe zur Umsetzung grafische Layouts gewählt. Wieder ein paar Stanzen aus dem Stapel „Neu & Unbenutzt“ geholt und los ging‘s….

20160402_FormensonlyII_120160402_FormensonlyII_220160402_FormensonlyII_3

 

Stempel: Papertrey Ink „Stylish sentiments: Birthday„, Altenew „Label Love“
Dies: Wplus9 „Quilt Cuts 2„, Memory Box „Perfect Patch Strip„, Spellbinders „Postage Stamps“, Lawn Fawn “Stiched Borders”
Stempelkissen: Versafine

 

 

Beautiful Day

So heisst das wunderschöne Set von Altenew. Ich liebe diese layering Stempelsets – und noch viel mehr, seit ich den Misti habe. Für diese Karte habe ich auch die Stempelkissen von Altenew benutzt. Sie lassen sich sehr gut stempeln und sind perfekt aufeinander abgestimmt.

20160303_Beautifulday120160303_Beautifulday2

 

Aber das Stempelset eignet sich nicht nur fürs layern. Mit den Outlines habe ich noch zwei Versionen gemacht. Was soll ich sagen – ein sehr vielseitiges Set, das man kaum aus den Händen legen kann.

20160303_Beautifulday320160303_Beautifulday4

Stempel: Altenew „Beautiful Day“, Wplus9 „Strictly Sentiments 1“, Verve „Big wish”
Dies: Mama Elephant „Basic Set“
Stempelkissen: Altenew

 

Inspiration aus eigenem Haus

Bei dieser Karte habe ich mich von einer älteren Karte (hier) inspirieren lassen. Diese hatte mir sehr gefallen und mein neues Stempelset von Altenew (wieder einmal zum Niederknien schön!) hat sich da geradezu angeboten.

20160129_Blumenwiese120160129_Blumenwiese2

Natürlich macht es keinen Spass, eine Karte 1 : 1 nachzumachen. Daher gab‘s hier noch den einen oder anderen kleinen Akzent mit weissem Gelstift, das Panel wurde unterteilt und mit Abstandsband aufgeklebt. Dazwischen der Spruch – doch, gefällt mir sehr gut.

 

Stempel: Altenew „Striped Florals“
Stempelkissen: Versafine

 

Merci

Gewünscht sind französische Dankeskarten – und hier sind schon mal zwei Exemplare. Stempel mit englischen Sprüchen sind nun wirklich nicht schwierig zum finden und mittlerweile habe ich auch eine ansehnliche Sammlung an deutschen Sprüchen. Aber Französisch? Fehlanzeige. Da habe ich bis jetzt nichts wirklich schlaues gefunden…..

Also habe ich meine Alphabet Sets hervorgekramt. Geht es nur mir so? Ich kann irgendwie nie genug kriegen von diesen Stempelsets und benötige sie dann doch viel zu selten. Die Stempel schön gerade hinzukriegen ist manchmal schon echt nervenaufreibend. Daher kaufe ich mir jetzt vor allem Sets, wo es bei den Buchstaben nicht sooo sehr auf die Ausrichtung ankommt.

20150322_Merci1

Für diese Karte habe ich nicht nur das Alpha-Set von Mama Elephant hervorgeholt, nein auch das Set „Spring Blooms“ von Wplus9 kam endlich zu seinem ersten Einsatz!

Und bei der nächsten Karte habe ich mich an die Farbe Blau/Türkis gehalten. Es ist zwar nicht eine typische Frühlings-/Schmetterlingskombo. Aber man darf ja durchaus ausnahmsweise einmal aus seinem gewohnten Farbschema ausbrechen…..

20150322_Merci2

Stempel: Wplus9 „Spring Blooms“, Mama Elephant „Sketchy Letters“, Altenew „Painted Butterflies“, Clearly Besotted „Typed Alphabet“
Stempelkissen: Hero Arts, Versafine

 

Happy Birthday

Sie stehen quasi vor der Tür – all diese Geburtstage im Frühling. Irgendwie scheinen in meiner Familie und im Freundeskreis alle im April Geburtstag zu haben. Also bin ich bereits fleissig am Stempeln, colorieren und kleben…..

20150319_HappyBirthday1Das Stempelset „Hennah Elements“ von Altenew gehört klar zu meinen Favoriten! Ich habe gelesen, dass demnächst die jeweils passenden Dies in den Verkauf kommen. Juhuuu 🙂

 

20150319_HappyBirthday2

Und da eine elegante Variante mit dem Stempelset „Summer Garden“ von Simon Says Stamp in Zusammenarbeit mit Mama Elephant. Diesmal nicht coloriert, dafür mit goldener Unterstützung.

 

Stempel: Altenew „Hennah Elements“, Papertrey Ink „Wet paint“, Simon Says Stamp „Summer Garden“, Clearly Besotted „Many Mini Messages“
Stempelkissen: Memento, Versafine, Versamark
Coloration: Copic

 

Ein Hauch von Frühling?

Nein, keineswegs! Der Winter und das Schmudelwetter hat uns immer noch fest im Griff. Aber das Stempelset von Altenew lag vor mir und schrie danach, endlich benutzt zu werden. Und naja, Schmetterling sind für mich gleichbedeutend mit Leichtigkeit, Frühling, Frühsommer…. ja ich weiss, das dauert alles noch. Aber man wird ja wohl noch träumen dürfen 😉

20150111_HauchvonFrühling

Stempel: Altenew „Painted Butterflies“, Hero Arts “Many Birthday Messages”
Dies: Lil‘ Inker Designs „Stitched Mats: Rectangles“
Stempelkissen: Hero Arts, Versafine
Designpapier: Basic Grey

 

Zangengeburt

Endlich! Es ist geschafft!! Es ist schon eine Weile her, dass mir eine Karte so viel Mühe bereitet hat. „Schuld“ daran haben Francine und Anja, die beiden Initiantinnen von der Same but different Challenge. Denn bei der dritten Challenge ist die Vorgabe „Painted Flowers“ von Altenew.

Nach dem ersten Jubel – erstens weil ich das Stempelset ebenfalls besitze und somit mitmachen kann und zweitens, weil Altenew von Beginn an einer meiner Lieblinge ist – kam der Zweifel. Obwohl ich das Stempelset liebe, tu ich mich damit unheimlich schwer. Was bei anderen (ja, ein Blick auf Pinterest oder sonstwo im www lohnt sich!) so leicht und einfach aussieht, scheint bei mir immer in einem Kampf auszuarten.

Nun, diese Challenge habe ich also im wahrsten Sinn des Wortes angenommen und mich mit den Stempeln endlich auseinandergesetzt. Ihr werdet es nicht glauben, aber die Karte lag halb fertig eine gute Woche bei mir auf dem Tisch! Es ist zwar nicht der grosse Wurf – aber ich bin dennoch zufrieden damit. Besonders die Farben und die Goldsprenkel gefallen mir.

Und – eine weitere Herausforderung habe ich bei dieser Karte angenommen – mein erster Watercolor-Hintergrund 🙂

So, genug gequatscht – hier also meine Karte:

20141214_Zangengeburt0120141214_Zangengeburt02

Stempel: Altenew „Painted Flowers“ und „Label Love“
Stempelkissen: Versafine, Distress Inks
Wasserfarben: Zig Kuretake Gansai Tambi

 

Butterflies & Label Love

Kann man eigentlich genügend Schmetterlings-Stempel haben? Ich definitiv nicht! Dieser Stempel von Penny Black hatte es mir sofort angetan. Er ist schön gross und detailverliebt. Ein Stempel, der sich für viele Techniken eignet. Natürlich musste ich es gleich in zwei Farbvarianten ausprobieren…

20140910_Schmetterlinge-LabelLove120140910_Schmetterlinge-LabelLove2

Altenew ist eine relativ neue Stempelfirma mit unglaublich tollen Sets! „Label Love“ ist eines davon, das ich unbedingt haben musste. Die Sprüche sind vielseitig einsetzbar und passen (fast) immer.

 

Stempel: Altenew „Label Love“, Penny Black “Soft wings”
Stempelkissen: Versafine, Distress Inks
Coloration: Distress Inks
Embossingpulver: Ranger super fine detail Gold & Silver