Und wieder ein Geburtstag

Für eine liebe Freundin, welche kürzlich ihren 50igsten gefeiert hat gab‘s eine luftige Schmetterlingskarte. Den “soliden” Teil des Schmetterlings habe ich aus gelbem Papier gestanzt und mit Distress Inks in Rottönen schattiert. Und der vordere filigrane Teil besteht aus gestanztem Vellum. Diesen habe ich passend mit Copics schattiert.

In Wirklichkeit sind die Farben viel frischer – leider ist es mir nicht gelungen, dies fotografisch festzuhalten…

20150711_undwieder320150711_undwieder2

 

 

 

 

Stempel: Hero Arts „Bold Flower Pattern”, Wplus9 „Festive Greetings“, Papertrey Ink „Wet paint“
Dies: My Favorite Things “Flutter of butterflies”
Stempelkissen: Versafine, Distress Inks
Coloration: Copics

 

 

3 Gedanken zu „Und wieder ein Geburtstag

  1. Farben richtig zu fotographieren ist super schwer, ich kann das gar nicht. Und dann macht das Fotoprogramm meistens auch noch was es will.
    Aber es ist nicht wirklich schwer zu erahnen, wie wunderbar die Karte tatsächlich ist.
    Ganz liebe Grüße Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.