Thanks

So meine Lieben, da bin ich wieder! In der Ferienzeit läuft alles anders als gewohnt. Letzte Woche waren wir eine Woche weg und kaum ist man wieder zu Hause steht man vor Wäschebergen, leerem Kühlschrank und einem defekten Waschbecken. Zusätzlich ist das Unkraut aus dem Winterschlaf erwacht und der Garten ruft – bei diesem Wetter natürlich herrlich!

Kurz vor meinen Ferien haben Anja und Francine die 7. Same but different Challenge ins Leben gerufen. Und JA – ich habe das selbe Stempelset! Leider musste ich mich über eine Woche gedulden, bevor ich mich endlich an die Umsetzung machen konnte. Aber hier ist sie nun, meine Karte für die Challenge:

20150414_thanks

Auch dies wieder ein Set, das ich so wunderschön finde und welches so vielseitig einsetzbar ist. Ich habe mich für sonnige Farben entschieden (ja, einmal mehr Distress Inks verblendet) und die Blüten gold embossed.

Stempel: Papertrey Ink “Doodlie-do”
Die: Papertrey Ink “Wet paint cuts”
Stempelfarbe: Distress Inks

 

 

4 Gedanken zu „Thanks

  1. Sehr schön ist deine Karte geworden Stéphanie! Ich freue mich immer, wenn du teilnimmst und bin immer wieder überrascht! Die Karten ist wirklich leuchtend, wie ich es ja mag! Tolle Farbauswahl!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG
    Francine

  2. Wow, die ist superschön geworden, liebe Stéphanie! Das Gold und die warmen Distress Inks passen ausgezeichnet zusammen! Herzlichen Dank, dass wir auch dieses Mal auf Dich und Deine Teilnahme zählen konnten 🙂
    Ganz liebe Grüsse
    Anja

  3. Hallo liebe Stephanie, ich hoffe ihr hattet einen tollen Urlaub, bei uns auch wieder der Alltag eingekehrt.
    Eine wundervolle Karte und mit den Farben so passend zu dem allgemeinen Frühlingserwachen.
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

  4. Was für sonnige und intensive Farben – du bist im distressen meine Königin ;))!!! Die Karte ist ganz wundervoll und ich freue mich auf viele weitere davon !!!! So schön!!!
    Nun gehe ich mal gucken, was die anderen gemacht haben!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.