Thank you

Schon lange liegt das wunderschöne Set „Fancy that“ von Papertrey Ink bei mir herum. Jetzt habe ich es endlich vom Staub befreit! Es sind vorerst zwei Karten daraus entstanden – denn es ist bestimmt ein vielfältig einsetzbares Set.

Für diese Karte habe ich wieder einmal meine Distress Inks benutzt und die Karte an und für sich recht schlicht gehalten. Die Schriftzüge von diesem Set sind einfach wunderschön.

20150307_Thank-you3

 

Und hier habe ich eine schlichte one layer Karte gemacht. Naja, bis auf die enamel dots. Manchmal ist weniger mehr – obwohl ich bei solchen Karten immer das Gefühl habe “ich müsste doch noch…..” 😉

20150307_Thank-you1Stempel: Papertrey Ink „Fancy that“, Lawn Fawn „Belindas borders“, Hero Arts „Everyday sayings“
Dies: Simon Says Stamp „stiched squares“
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine

 

3 Gedanken zu „Thank you

  1. Die sind beide ganz wundervoll und die obere so farbintensiv ;))) ich werde früher oder später doch an den distress Farben nicht vorbeikommen oder???
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth aus dem Frühling !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.