Partial Diecutting

Mit dieser Technik habe ich schon lange geliebäugelt und jetzt endlich ausprobiert. Und hey, das ist ja ganz einfach! Ich werde sicher noch weitere Varianten ausprobieren. Ein Video dazu habe ich bei Laura Bassen gesehen. Das hat mir sehr geholfen!

20150114_partial-diecutting20150114_partial-diecutting2

Das Stempelset von Lawn Fawn ist natürlich Programm – da wir selber eine Riesenschnauzer Dame haben 🙂

 

Stempel: Lawn Fawn „Critters in the burbs“, Sizzix „Birthday“
Dies: Lifestyle Crafts “Nesting Scallops”
Stempelkissen: Distress Inks, Versafine, Memento
Coloration: Copic

 

 

2 Gedanken zu „Partial Diecutting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.