Weihnachtskarten

So, die ersten Weihnachtskarten sind entstanden. Zwar habe ich noch unzählige von letztem Jahr (habe mich verschätzt, was den Bedarf für den Weihnachtsmarkt betraf), aber Weihnachtskarten kann man ja immer brauchen.

Dazu benutzt habe ich das neue Stempel- und Stanzset von Simon Says Stamp. Ich finde die Ornamente wunderschön und habe den Verlauf direkt beim Stempeln erzielt. Jennifer McGuire hat diese Technik gezeigt und der Effekt ist wirklich wunderschön.

20141018_Weihnachten2

Das Stempelset von Inky Stamp mit den deutschen Texten habe ich letztes Jahr erst spät gefunden. Daher freue ich mich jetzt umso mehr, es endlich zu benutzen. Die Schriften sind toll und deutsche Texte gehen immer!

Bei dieser Karte liess ich mich von Christine Drogt inspirieren. Auf diese Weise hat man ganz schnell eine one layer card mit dem gewissen etwas gezaubert.

20141018_Weihnachten1

 

Stempel: Simon Says Stamp „Ornaments“, Inky Stamp “Weihnachtszauber”
Dies: Simon Says Stamp „Ornaments”
Stempelkissen: Hero Arts, Versafine
Embossingpulver: Ranger silver super fine

 

 

Ein Gedanke zu „Weihnachtskarten

  1. Hallo, wieder zurück?!
    Ich mag noch gar nicht an Weihnachten denken, hier knallt die Sonne vom Himmel und wir sitzen draußen!! Und da hast schon die ersten Karten fertig, der Wahnsinn !!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.