Heartfelt Thanks

Eine Dankes-Karte musste her. Und ich wollte etwas Neues mit meiner Lieblingsschablone ausprobieren. In einem ersten Durchgang habe ich weisse Pigmentfarbe aufgetragen und als diese trocken war, die Schablone leicht verschoben und den Prozess mit Distress Inks wiederholt. Ich finde das gibt einen ganz tollen Effekt. Auf die Idee gebracht hat mich Kristina Werner, aber leider weiss ich nicht mehr wann ihr Beitrag dazu erschienen ist.

20140925_HeartfeltThanks1

Auf den Schmetterlingsstempel habe ich zwei Farben gleichzeitig aufgetragen und dann gestempelt. Zum Schluss etwas Twine und gestrichelte Linien – und natürlich meinen geliebten Wink of Stella über Schrift und Schmetterling (was man leider auf dem grossen Foto nicht sieht).

20140925_HeartfeltThanks2

Stempel/Dies: Clearly Besotted „Elegant Butterflies“
Stencil: Simon Says Stamp “Extra large dots”
Stempelkissen: Versafine, Colorbox, Hero Arts, Simon Says Stamp, Distress Inks

 

 

2 Gedanken zu „Heartfelt Thanks

  1. Diese “doppelten” Punkte sehen einfach toll aus, liebe Stéphanie! Und dass ich Schmetterlinge mag, ist auch kein Geheimnis ;o)
    Vielen Dank für Dein positives Feedback zu unserer “Same but different” Challenge!
    Liebe Grüsse, Anja

  2. Was für eine tolle Karte:)) ich mag Kleckse und Punkte und zweifarbig ist dann die Steigerung !!!
    Wunderbar !!!!!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

Kommentare sind geschlossen.